Informationen zum Versand


Versandkosten

Eine komplette Übersicht unserer Versandkosten finden Sie hier.


Informationspflicht gemäß Verpackungsverordnung [VerpackV]

Zum 1. Januar 2009 ist die 5. Novelle der Verpackungsverordnung in Kraft getreten, nach der Hersteller und Vertreiber von mit Ware befüllten Verkaufs- und / oder Transportverpackungen, die typischerweise an den privaten Endverbraucher abgegeben werden, verpflichtet sind, sich an einem dualen System zu beteiligen.


Originale Verkaufsverpackung von Produkten

Produktverpackungen müssen durch den Hersteller oder Importeur bei einem deutschen dualen System lizenziert sein. Die Lizenzierungspflicht muss derjenige erfüllen, der die Verpackung zusammen mit dem Produkt erstmals in Deutschland in den Verkehr bringt.

Bei vielen Produkten ist die Verpackung integraler Bestandteil des Produkts. Die Verpackung wird vom Hersteller speziell dafür entwickelt und ist damit optimal zum Schutz des Produktes geeignet. Für den Fall, dass Sie Ihr Produkt während der Garantiezeit oder auch danach zum Service einschicken müssen, ist die Originalverpackung der sicherste Schutz vor Transportschäden. Denken Sie auch daran, dass Sie Ihr Produkt vielleicht später einmal wieder verkaufen möchten - auch dann ist es von großem Vorteil, das Produkt mit Originalverpackung anbieten zu können. Wir empfehlen Ihnen daher, die Originalverpackung aller Produkte aufzubewahren. 


Transportverpackung für den Versand von Produkten

Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Verpackungsmaterial für den Versand Ihrer Bestellung, damit die Waren auf dem Weg zu Ihnen sicher vor Beschädigungen geschützt sind. Selbstverständlich tragen wir auch dem Umweltschutz Rechnung, denn die Verpackungen bestehen zu einem hohen Anteil aus Altpapier, damit die natürlichen Rohstoff-Reserven geschützt werden.

Vertreiber, die erstmals mit Ware befüllte Transportverpackungen, die typischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen, in den Verkehr bringen, müssen sich an einem der auf dem Markt tätigen dualen Systeme beteiligen. Damit soll sichergestellt werden, dass jede Verkaufsverpackung, die beim privaten Endverbraucher anfällt, im Rahmen eines Systembeteiligungsvertrages erfasst worden ist und entsprechende Verwertungsgebühren entrichtet werden. 

Registrierung gemäß Verpackungsgesetz [VerpackG]

Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister - Verpackungsregister LUCID
Öwer de Hase 18 - DE 49074 Osnabrück
http://www.verpackungsregister.org
Com-Tra.de - Registrierungsnummer: DE5300888979684-V

Europaweit gilt: Mit Ware befüllte Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise beim privaten Endverbraucher als Abfall anfallen, sind bei einem System zur Gewährleistung der flächendeckenden Rücknahme zu beteiligen (Systembeteiligungspflicht).

Systembeteiligung gemäß Verpackungsgesetz [VerpackG]

Recycling-Symbol Grüner Punkt

Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH (DSD)
Frankfurter Str. 720-726 - DE 51145 Köln
http://www.gruener-punkt.de
Com-Tra.de - Registrierungsnummer: 5562791

Durch "Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH (DSD)" werden von uns mit Ware befüllte Verkaufs- und Umverpackungen eingesammelt, sortiert und zur Verwertung weitergeleitet. Das DSD bedient sich dazu lokaler Entsorger, die die Einsammlung im Auftrag durchführen. Sie haben als Verbraucher somit die Möglichkeit, die Verpackungen ganz einfach über die üblichen Behältnisse (Papiertonne, Gelber Sack) der Wiederverwertung zuführen.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder unsere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gern weiter!